RELOX GROUP

INEOS Granuform-Projekt

July 2, 2014

INEOS hat eine neue Abluftreinigungsanlage in Betrieb genommen.

INEOS Paraform investiert 1,5 Millionen Euro in den Umweltschutz, genauer in eine neue Abluftreinigungsanlage, die jetzt in Betrieb genommen wurde. Das Neuartige an dem Verfahren ist der Einsatz einer plasmakatalytischen Oxidation.

„Mit unserer Investition in den Umweltschutz bekennen wir uns zum Standort in Mainz und zu den Menschen, die hier in unserer Nachbarschaft leben. Aufgrund unserer Lage im Wohngebiet ist es unser wichtigstes Ziel, die Sicherheit f├╝r Menschen und Umwelt stetig weiter zu verbessern“, sagt INEOS Gesch├Ąftsf├╝hrer Torsten Dittmer. Mit dem Druck auf den Startknopf durch Wirtschaftsministerin Eveline Lemke wechselte das „Granuform-Projekt“ aus der Bauphase in den Betrieb. Damit werden zuk├╝nftig Ammoniak, Formaldehyd, Methanol und Geruchsstoffe aus den Abluftstr├Âmen des Betriebes noch effektiver zerst├Ârt. Das neuartige Abluftreinigungsverfahren reduziert nach INEOS-Angaben die Schadstoffe in der Abluft des Betriebes deutlich. Der bei INEOS Parafirm eingesetzte Prototyp diser Abluftreinigungstechnologie sei als Vorbild f├╝r den Bau zuk├╝nftiger Abluftreinigungsanlagen zu bewerten. Die Technologie biete au├čerdem eine optimale energetische Ausnutzung der Prozessw├Ąrme.

 

Die INEOS Paraform ist einer der führenden Hersteller für spezielle Methanol Derivate mit Sitz in Mainz. 

http://granuform-projekt.de 

 

03.07.2014

Our Technology - Your Profit

┬ę 2016 ÔÇô 2024 RELOX AG All rights reserved

^